Konstruktionsbeschreibung (Sporthallen-Trennvorhänge)

Sporthallen-Trennvorhänge sind senkrecht aufziehbar. Sie bestehen aus einem Antriebsaggregat, einer Aufzugsmechanik (diese Komponenten werden im Decken/Dachbereich eingebaut) und dem doppelschaligen Behang.

Sie werden auf Maß angefertigt. Der nachträglich Einbau in fertige Hallenräume ist möglich.

Das Gesamtgewicht eines Trennvorhangs mit doppel-schaligem Behang mit einer
beispielhaften Öffnungslichte von 27.00 m x 7.00 m (lichte Breite x lichte Höhe) setzt sich zusammen aus dem Gewicht der bewegten Hublast und dem Gewicht der am Montagegrund befestigten Gewerk-Komponenten.

Bewegte Last = Behang doppelschalig, Gurtbänder, Hubstange:
* Behang, spez.Gewicht 1200 g/m2: 28 KG per m1 Trennvorhang-Breite.
* Behang, spez.Gewicht 1600 g/m2: 35 KG per m1 Trennvorhang-Breite.
* Behang, spez.Gewicht 2000 g/m2: 42 KG per m1 Trennvorhang-Breite.

Statische Last = Unter- und Abhängekonstruktion, Aufzugswelle, Lager, Antrieb und externe Fangvorrichtungen:
Das Gewicht per m1 ist wesentlich von der Art der Anbindung der Unter-/Abhänge-konstruktionen an den Montagegrund am Einbauort abhängig und kann daher stark variieren. Eine definitive und verbindliche Gewichts-Angabe kann daher erst nach Erstellung des Gewerkplans ermittelt werden.
Für die Komponenten Aufzugswelle, Lager, Antrieb und externe Fangvorrichtungen (OHNE Unter- und Abhängekonstruktionen) sind ca. 10-15 KG per m1 Trennvorhang-Breite zu berücksichtigen.

Max. Breite: 50 m (größere Breiten auf Anfrage).

Steurer-TVH-Trennvorhang-Ausschreibungstext
Steurer-TVH-Netzvorhang-vertikal-hochfahrbar-Ausschreibungstext
Steurer-TVH-Netzvorhang-manuell-verschiebbar-Ausschreibungstext
Steurer-TVH-Textilvorhang-Ausschreibungstext

Steurer-TVH-Trennvorhang-Überblick